Fly Eagles Fly

I root for two NFL Teams: The Philadelphia Eagles & whoever is playing the Dallas Cowboys.

Kategorie: Allgemein

Für heute Abend..

There is ..HOPE Joanna
There is …. HOPE Joanna
There is …HOPE Joanna
Let the eagles fly ….:)

We are going to Green Bay Museum …YEAH!

Heute Nacht gibts in GReen Bay vermutlich vor die Fressleiste.

Jedoch…ein wenig Hoffnung keimt in mir. Die Eagles müssen eigentlich nur zwei Dinge tun:

a.) Die Bälle fangen und festhalten!!!!

b.) Ein wenig mehr Pressure auf Herrn Rodgers geben. Garnicht um ihn auszuschalten. Das klappt eh nicht.
Aber um der Secondary eine Chance zu geben, mal einen Bal zu intercepten.

Ansonsten ist die Green Bay Defense dieses Jahr viel besser, als ich gedacht hätte und ich weiss nur bedingt warum.

Offensiv läuft es auch.

Wir sind also wieder mal underdogs.

Aber die Rolle stheht den Eagles immer besonders gut, auch 2017 !

Fly Eagles Fly

Lions Nachwehen – Noch leben wir!

Mann was für ein Mist.
Wenn jemand die Eagles konstant schlägt, dann sind das die Eagles.

7 Drops. 3 Fumbles (einer recovered), 3 (in Worten DREI) Offence Pass Interferrences und blöde Strafen ohne Ende.

Hat jemand übrigens die D-Line irgendwo gesehen? Ich nicht.

Besonders frustrierend waren die Sekunden nach dem blocked Punt am Ende. Erst waren wir tot, dann blockt Jenkins den Punt (Herzinfarkt Moment), der Return geht an die ca. 25 … Field Goal Reichweite … das Spiel ist bei 24 : 27 wieder offen!

Aber, gelbes Tuch drauf, wegen anpusten von hinten und dabei böse gucken.

Zurück an die 50.

Danach Sproles Offense Pass Interferrence, als dritte am Tag beim 4th Down und lang.

Aus!

Aber diese Strafe gesehen im Licht des nach hinten gedrehten Halses am Helm von Sanders beim Kick Return, ich glaube im dritten Viertel oder so? Da fehlt mir das Verständnis.

Trotzdem: Sind wir schon tot und die Cowboys Divisions Sieger?

Ich denke nicht!

Wenn man mal auf die Statistik schaut:

  • 22 zu 16 First downs Eagles
  • Total Yards 373 zu 287 Eagles
  • Possession 32:18 zu 27:42 Eagles.

Nehmen wir nur mal an jeder fallengelassene Pass und die 3 O-PIT hätten je 8 Yards gebracht (und es waren eigentlich mindestens 2 klare TD Catches dabei), Dann wären es nochmal mindestens 88 Yards mehr Offense und 2 TD s gewesen. Das hätte dann vielleicht auch für die Lions gereicht.

Die Eagles D-Line ist genau wo?

3 Spiele schaue ich mir das nun schon an und frage mich, wo die Eagles D-Line derzeit wohl sein mag.
Ich sehe keine Sacks und nur wenig Pressures auf die QBs.
Daher auch keine Fumbles oder Interceptions in der Secondary.

Im Prinzip ist es im Moment recht einfach gegen uns lang zu punkten.

Das Run Stopping funktioniert wenigstens ganz brauchbar, trotz der Verletzungen an M. Jackson und T. Jernigan. Aber ich glaube das liegt eigentlich nur an den mörderrischen Blitzen von Schwarz, die uns gegen die Falcons genauso genützt, wir getötet haben.

Warum da nichts geht verstehe ich nicht ganz. Ja, Cox ist nicht viel zu sehen, aber er ist auch nicht alleine da und er kommt aus einer Verletzung.

Hat jemand Curry gesehen? Oder Sweat ? Barnett hat auch schon wieder Aua. Wird Zeit, dass der mal den Turbo reinwirft.

Noch am besten gefällt mir Graham.

Da fehlen die Abgänge doch ganz schön. Und Clowney für den läppischen Preis nach Seattle gehen zu lassen, war keine gute Idee.

Die Löwen kommen…

Moin,

am Sonntag kommen die Detroit Lions ins Lincoln Financial Field, oder besser in das Zentral Hospital von Philadelphia…

Mal schauen wer am Ende auf dem Platz stehen wird bei den Birds. Ich denke Jeffery und Jackson, Clement und Goedert, sowie die schwerer verletzten Jernigan, M. Jackson, Mills ec werden sicher fehlen.

Daher rechne ich mit deutlich mehr Arbeit für Agholor, weswegen ich ihn in mein Fantasy Team mit eingebaut habe. Richtig tolle Alternativen habe ich eh nicht.

Bei den Lions glaube ich, dass ihre O-Line besser geworden ist und mit T.J. Hockenson haben sie eine echte TE Hoffnung früh im Draft gezogen. Letzte Woche war es dünn bei ihm, aber die Woche davor war er ein wesentliches Ziel für Stafford.

Tja und der ist sicherlich nicht der schlechteste QB der Liga. Aber soweit ich zugeschaut habe, hatte er eigentlich nie einen richtig guten Supporting Cast und daher auch immer reichlich schlechte Presse.

Also? Wie wird es ausgehen?

Schwierig zu sagen. Wenn die Eagles so fighten, wie letzte Woche am Ende, dann haben sie zu Hause in jedem Fall eine gute Chance.

Spielen Sie so wie die letzten beiden Wochen jeweils die ersten beiden Viertel, dann wird das wieder eine Qual.

Egal wie. Ich freue mich drauf

Fly Eagles Fly

Au weia…

Die Eagles haben gestern nach dem meat grinder game  gegen die Falcons das normale Training in Pads abgesagt
und durch einen Walkthrough ersetzt.

Grund: 28 % des Game day rosters stehen auf der Injury list.
Siehe hier:

PHILADELPHIA EAGLES INJURY REPORT (WEDNESDAY)

DID NOT PARTICIPATE

  • RB Corey Clement (shoulder)
  • TE Dallas Goedert (calf)
  • WR DeSean Jackson (abdomen)
  • WR Alshon Jeffery (calf)
  • DT Timmy Jernigan (foot)
  • OT Jordan Mailata (back)


LIMITED PARTICIPATION

  • DE Derek Barnett (shoulder)
  • DT Fletcher Cox (toe)
  • S Johnathan Cyprien (knee)
  • S Rudy Ford (hamstring)
  • LB Nathan Gerry (knee, calf)
  • LB Kamu Grugier-Hill (knee)

Injured Reserve List

Malik JacksonPHIDT09/10/2019Foot
Cre’von LeBlancPHIDB09/02/2019Foot
Joe OstmanPHIDE08/06/2019Knee
Aziz ShittuPHIDT08/31/2019Head

Player Unable to Perfom (PUP) List

Jalen MillsPHIDB08/31/2019Foot

More fun….

Falcons PoG
Fand ich ausgesprochen passend 🙂

2019 Week 2 Eagles @ Falcons 20:24

Meatgrinder / Nail-biter

Jedes Mal, wenn diese beiden Teams in den letzten Jahren aufeinander trafen, ging es am Ende um ein 4th down and everything und die Uhr tickte in den letzten Zügen.

2017 /18 in der Divisional round in Philly
2018/19 im ersten Saison Spiel wieder in Philly
Und nun 2019/20 im zweiten Saison Spiel, diesmal in Atlanta.

Offensichtlich können die beiden Teams nicht anders. Und auch diesmal haben die Nägel gelitten. Wieder lief die Uhr runter bis zur letzten Minute und die Eagles scheiterten diesmal im 4-ten down an der 10 Yard Linie (meine ich) der Falcons .

Was fehlte waren am Ende eine halbe Football Breite. Zack Ertz konnte seinen Körper nicht mehr weit genug nach vorne drehen, da ihm ein Altlanta Verteidiger am Fuß hing.

Aber was war vorher nicht alles passiert und wie hatten die Eagles, oder besser der Rest der Eagles, der noch laufen konnte, zurück gefightet! Wow!

Lange Verletzten Liste

Soweit ich es mitbekommen habe verloren die Eagles in diesem Spiel folgende Spieler, zum Teil für längere Zeit:

  • Tim Jernigan
    Gebrochener Fuss (Erstaunlicher Weise nur 4 Wochen, soweit ich gelese habe
  • DeSean Jackson
    Leisten Zerrung
  • Alshon Jeffery
    Wade (beim Aufwärmen)
  • Dallas „Philly“ Goedert
    Wade

Zudem war Wentz während des Spiels wegen seiner Rippe angeschlagen und mindestens einmal im Zelt wegen Einleitung des Concussion Protocols durch einen offiziellen. Glücklicherweise ohne Folgen.

Gleiches galt für Nelson Agholor. Auch er war drin und konnte aber wieder raus.

Tja und Ertz sah am Ende auch nicht glücklich aus aufgrund der Hits auf dem Feld. Das hat aber auch gekracht diesmal.

Achtung Baustelle

Achtung Baustelle !

Ein Wort an all jene, die bereits den Bleistift spitzen und eine Rechnung schreiben:

Diese Seite hat gerade eben das Licht der Welt entdeckt und enthält derzeit : nichts. Sie verarbeitet : nichts (zumindest bewusst) und sie soll und wird keine Rechte von irgendwem verletzten. Zumindest nicht geplant. Also spart euch lieber die Tinte und freut euch mit mir auf ein interaktives Football Fan Erlebnis. Danke. Für Hinweise auf Fehler bin ich natürlich immer dankbar. Außer Fehler in der Rechtschreibung. Wer einen findet darf ihn gern behalten. 🙂

Fly Eagles Fly!

Willkommen auf meiner Seite. Dies ist der erste Versuch überhaupt eine Seite zu erstellen, die sich dem bereits zu erkennenden Inhalt widmen soll. Leider habe ich hier in Hamburg bisher außer einem guten Freund niemanden gefunden, der mein Interesse an den Philadelphia Eagles teilt.

Das soll sich nun ändern. Ich denke ich werde hier in lockerer Folge mal den einen oder andern Beitrag schreiben.

© 2019 Fly Eagles Fly

Theme von Anders NorénHoch ↑